Baccarat im Online-Casino

Beim Wort Casino denken die meisten Menschen in erster Linie an Roulette. Inzwischen bietet jedes Online Casino eine Vielzahl von Glückspielen an, die sich alle über den Casino Download aktivieren lassen. In wenigen Minuten kann man sich Eintritt in die Welt des Online Casino verschaffen, ohne Dresscode oder teure Getränke.

Neben dem bekannten Online Casino Roulette sind üblicherweise auch noch Blackjack, Craps, Slot Games, Online Poker, Keno und Baccarat zu finden. Jedes dieser Spiele kann nach unterschiedlichen Regeln gespielt werden, beim Roulette gibt es z.B. die europäische, die amerikanische und noch weitere Varianten, die angeboten werden.

Durch den Einsteigerbonus, den ein Online Casino bezahlt, wenn man das erste Mal den Casino download erfolgreich durchgeführt und sich angemeldet hat, lässt sich auch für Anfänger leicht ausprobieren, welche Spiele ihn am meisten interessieren und wo er sich wohl fühlt. Nach einer Testphase haben dann die meisten Spieler ihr Lieblingsspiel entdeckt und bleiben diesem in den meisten Fällen über viele Jahre treu verbunden.

Online Baccarat

Baccarat im Online Casino spielen

Man könnte behaupten, dass das bekannte Kinderspiel 17+4 auf der Idee des Baccarat aufbaut. Es geht eben im Großen und Ganzen darum, Karten zu ziehen und nicht über eine bestimmte Zahl zu kommen. An dieser Stelle enden aber auch schon die Ähnlichkeiten der beiden Spiele und Baccarat geht seine eigenen Wege. So wie beim Online Casino Roulette gibt es auch beim Baccarat viele Varianten, in die sich der Spieler erst mal einarbeiten muss. Mal wird gegeneinander angetreten, mal ist die Bank der Gegner, mal wird mit sechs Kartenpaketen gespielt, mal mit acht Stück wie bei American Baccarat. Wie die Karten verteilt und aufgedeckt werden, um am Ende den gewünschten neun Punkten so nahe wie möglich zu kommen, ist für den Anfänger erst mal schwer zu verstehen, doch im Online Casino kann man in aller Ruhe zusehen, wie die anderen Spieler ihre Einsätze machen und wie das Spiel abläuft.

Baccarat chemin de fer

Diese Variante des Baccarat ist die beliebteste und am häufigsten gespielte. Übersetzt aus dem Französischen bedeutet ‚Chemin de fer‘ Eisenbahn und kommt daher, dass die Karten früher auf einem kleinen Schlitten aus Metall über den Tisch weitergereicht wurden. In den James Bond Filmen hat man das Vergnügen, dieses Spiel zu beobachten, es soll das Lieblingsspiel von Mister Bond gewesen sein.

Auch wenn es in England im späten 19. Jahrhundert eines Betrugsskandal gab, in den der damalige Kronprinz Edward VII verwickelt war, eignet sich dieses Spiel nur wenig, um bekannte Tricks wie das Zinken oder Kartenzählen anzuwenden. So ist Baccarat zwar lange Jahre in Europa im Zuge des Verbots von Glücksspielen verboten gewesen, von großen Skandalen und Betrügerein aber verschont geblieben. Als Spiel der feinen Gesellschaft war es eher ein Zeitvertreib für gelangweilte Damen, die das Geld ihrer wohlhabenden Ehegatten bei Champus oder Tee verspielten.

Baccarat Regeln im Video